Orthodoxe Umverteilung: wie Teams Alexi II. und Cyril teilen Finanzströme

Diese Woche hat die Zentralbank die Lizenz entzogen der Bank “Sofrino”, die als nahe an den Strukturen der russisch-orthodoxen Kirche. Die offizielle Ursache für den Widerruf der Lizenz sei “riskant Kreditpolitik” der Bank. Vorsitzender des Board of Directors “Sofrino”-Produzent und Leiter der gleichnamigen Kirche Utensilien Eugene Parkhaev sagte, dass sein Unternehmen kein Geld auf der Bank haben. Prälaten auch nicht bedauern, weil der traurigen Schicksal ihrer Angehörigen Bank zeigen. Und weil die Bank selbst “Sofrino” und der gleichnamigen Hersteller von Kirchenutensilien, und ihre Besitzer - alle ausgehenden Natur, Freunde Alexi II.. Patriarch Kirill fehlen ihre Freunde, um sie durch alle Finanzströme der Kirche lassen. Und der Zusammenbruch der Bank “Sofrino” - ist ein weiteres Element dieses Prozesses.

Alexia-Team

Vor 2005, die Bank “Sofrino”, rief der “Old Bank”. Seine Haupt Besitzer war Geschäftsmann Dmitri Malyshev, die ein Unternehmen metallotreyderskoy “Alyuminkonstruktsiya” im Besitz und in der Durchführung von Entwicklungsprojekten von kleinen Wiederaufbautyp Yacht Club auf Klyazminskoe Reservoir Bau und bescheiden Einkaufszentren in den städtischen Vororten beschäftigt. In der Mitte der 2000er Jahre traf sich mit Jewgeni Malyshev Parhaevym. Parkhaev war Chef der Monopolhersteller von Kirchenutensilien für die Tempel des Moskauer Patriarchats - HPP “Sofrino” und gleichzeitig diente als Berater für Wirtschaftsfragen dann Patriarch Alexi II.. Im Jahr 2005 leitete er die Vorstands Parkhaev “Old Bank”. Bald erhielt die Bank einen neuen Namen, Kirchenkuppeln auf das Logo und vor allem - ein Teil der Finanzströme des ROC.

Parkhaev als ein enger Freund des früheren Patriarchen Alexi II., und einer der Organisatoren der Systeme der Mitte der 1990er Jahre, als die ROC verdient mit der zollfreie Einfuhr von Tabakwaren und Alkohol. Wenn Parhaeve Unternehmen “Sofrino” zu werden ein Monopolist in der Herstellung von Kirchenutensilien und Kerzen für die Gemeinde erschien Netz der Geschäfte “Sofrino”. Auf seine Initiative wurde die ROC schuf auch eine Telekommunikationsgesellschaft ASVT, eigene Hotelkette für Pilger “Danilovskaya” orthodoxe und Netzwerk-Apotheken. Aber der profitabelste Bereich der Kirche war die Wiederherstellung der Wirtschaft und der Bau von Kirchen. In den frühen 2000er Jahren, gründete und leitete er Parkhaev Unified-Kundendienst des Moskauer Patriarchats, der gestartet wird, nach SPARK, die Verteilung von etwa 4 Milliarden Rubel jährlich aus dem Staatshaushalt für die Sanierung der ROC zugeordnet. Einheitliche Kundendienst hat sich auch über die Arbeit mit den wichtigsten Sponsoren Spenden für die Restaurierung von Kirchen gehärtet.

Nach der Umbenennung der Bank Dmitry Malyshev “Sofrino” wurde zu einem autorisierten Kreditinstitut während der Reparatur-und Restaurierungsarbeiten an den Einrichtungen des ROC, und die meisten Malyshev bestellten Vertreter des Moskauer Patriarchats in den staatlichen Behörden der Russischen Föderation über die Finanzierung des Projekts, Reparatur-und Restaurierungsarbeiten an den Einrichtungen des ROC. Malyshev bald begann die Entwicklung des Unternehmens “Finzhilservis” und OOO “Bau-und Wohnungsgesellschaft” …

5 June 2014

Siluanov chinesischen Geschäfts bereit, Siedlungen mit Russland in den nationalen Währungen
Führende US-Investmentfonds gekauft Abwertung russische Aktien

• Gebet als ein Geschäft: Was ist das verdiente Geld durch den Heiligen »»»
Öl, Hotels, Handels-und Betteln. Dies ist das Hauptgeschäft Arten von Unternehmen, die als solche, ist de jure nicht.
• Alexej Lebedev: Immobilien von der Kirche beschlagnahmt war nicht der Bolschewiki, und Peter I. »»»
Renommierte Kulturwissenschaften über das, was droht das Gesetz über die
• Mexikanischen Investor $ 50.000.000 in Chips Werk in Stupino investieren »»»
Als Exekutivdirektor Juan Antonio Gonzalez Gruma Moreno, jetzt ziemlich gute Zeit, um in den russischen Markt mit neuen Projekten geben.
• ROC fragt Gemeindemitglieder nach Moskau, um einen Brief gegen Muschi Riot unterzeichnen »»»
In Moskau Kirchen begann das Sammeln von Unterschriften verlangen die
• Bank of America bei der Beschaffung einer Banklizenz in Russland »»»
Russischen "Tochter" der US-Bank Bank of America Merrill Lynch hat Dokumente bereit, eine Banklizenz in Russland zu erhalten.