Ukrainische Künstler begannen, um Informationen über ihre Shows in Russland von den ukrainischen Fans verstecken

Ukrainischen Stern, unter Missachtung der Anrufe Kobzon “Futter an” inoffiziellen Verbot und führen in Russland mehrere unserer Gruppe - “Ocean Elzy”, “Boombox”, “BB”, weiterhin die Nachbarn machen. Unter ihnen, Sofia Rotaru, Ani Lorak, Povaliy, Svetlana Loboda, Potap und Nastya, Vera Breschnew, Quest-Pistolen, “Valentin Strykalo” und eine Reihe von weniger bekannten - Masha Goya, Allois, Gruppe Rur: Rur … Wir fragten diese Künstler wie man sie dort und die Haltung der ukrainischen Fans, solche von ihren Reisen.

SECRET Barnstormer

Wie sich herausstellte, Konzerte in Russland für viele unserer Sterne sind sehr heikles Thema. Mehr über die Anhörung Stornierung Potap und Nastya Konzert in Kiew wegen einer möglichen Brandstiftung - Die Rache Fans für ihre Reise nach Moskau, sowie der Kampf unter den Mauern von einem Nachtclub in Odessa, wo sie Ani Lorak durchgeführt, der auch am Vorabend der einen weißen Stein, wo sie einen Musikpreis erhielt leuchtet .

Offenbar, weil der eine so heftige Reaktion ukrainischen Fans, fast alle Künstler verbergen ihre Leistungen in Russland. Also, keine Lorak noch Loboda noch Potap Nastya keine Ankündigungen von Konzerten auf der offiziellen Website (Tourdaten in Russland im Detail nur in Sofia Michailowna lackiert). Prosherstit viele russische Konzert-Websites, bemerkten wir: die Plakate von einigen unserer Sterne scheinen ungewöhnlich, sie nur ein Porträt des Künstlers, und Informationen über die Veranstaltung noch brauchen, um zu suchen. Auf dem gleichen Papier Plakate, die wir fanden ein Wort, das Sie ukrainischen Künstler singen. Loboda wird als ehemaliger “VIA Gra”, Rotaru präsentieren - als Volkskünstler der UdSSR, und Quest-Pistolen und macht einen russischen Gruppe.

Als wir die Manager “Quests”, sagte “Russland-Fans sie nicht mit der Ukraine verbinden und alle gut” (Gebühr Jungs, nach unseren Informationen, etwa 15.000 €.).

11 September 2014

Russland-China-Fonds kauft Anteile an “Welt der Kinder”
Japan: “Die Sanktionen Geschäfts teuer”

• Warum eine Website? »»»
Entwicklung der Seite ist längst nicht mehr eine Hommage an Mode.
• In der Ukraine begann damenslip mit Fotos Jamala zu produzieren »»»
Quelle: ya62.ru Im Zuge der Euphorie aus dem Gewinn der
• Ausländische Investitionen - Russland Raub, und nicht zu retten »»»
Wir sind ständig wiederholen - Russland braucht ausländische Direktinvestitionen, die das Land retten wird … Menschen.
• Investitionen in der Russischen hallo-Tech - das ist Wahnsinn »»»
Russland - ein Land, das die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt hat.
• Bloomberg: Russland verdient mit dem Essen mehr als Waffen »»»
Wegen des Embargos für ausländische Lebensmittel, riesige Subventionen und eine schwache Rubel.