Journalisten in HHS versucht zu “spenden eine geschätzte” auf das Symbol. Sie dürfen nicht

Reporter sah die Kassen im Einzelhandel ist immer noch da, und die Verkäuferin, oder “Spenden Sammler”, schreibt der Artikel in Notebook-Produkt, Preis und Menge verkauft. In Rubel gehandelt werden, sowie eine Währung.

“Ungefähr zu opfern” der Journalist nicht geschehen. Wenn man sich das Symbol nicht “empfehlenswert” 680 Rubel, und billiger versuchen, schlug die Frau hinter der Theke, dass “billiger, etwas anderes zu kaufen.” Für alle weiteren Fragen sie antwortete nicht, aber der Konflikt nicht friedlich gehen empfohlen, Fragen zu stellen, “der Priester im Dienst.”

11 July 2012

In der Kathedrale von Christus dem Erlöser nicht gehandelt wird, und “rund gehen” für das Geld, erklärte in der ROC. Das Gericht glaubte
Social News-Portal Digg verkauft für einen lächerlichen $ 500.000. Digg - ein anschauliches Beispiel für den Mangel an guten Ideen und gute Ausführung

• Währung Intervention »»»
Währung Intervention - ein erheblicher einmaliger gezielt Einfluss auf die Zentralbank des Landes es Devisenmarkt und Wechselkurse.
• Russische Experiment Euro-Anleihen erhalten "gut" die Euroclear »»»
Anleger, die vor zwei Monaten ihr Kapital in russischen Euro-Bonds investiert haben.
• Ukrainischen "Berkut" halbe Stunde "marinieren Bobby" amerikanischen Investor »»»
Rivne Strafverfolger, Inhaftierung amerikanischen Investor Isaac Kalikhman, Kraft, warf ihn auf die Stunde und eine Hälfte in “Bobby” ohne Erklärung.
• Baturin: "Die Wirtschaft ist in meinem Leben, habe nie den ersten Platz nicht halten" »»»
Der Kopf des Unternehmens Elena Baturin INTECO fühlt Art “Hysterie” um sein Geschäft, das es wahrnimmt, als Druck.
• Profit größte petroconcern Australien fiel bis 100-fache »»»
Die Firma Woodside Petroleum berichtet einen Rückgang der Gewinne um 99% aufgrund der Ölkrise.