Wirtschaft ohne Geld: die offensichtliche und unglaubliche

In den vergangenen Tagen wurde der russische Rubel schnell im Vergleich zu schwächen wichtigsten Währungen der Welt. Russische Unternehmen hat Probleme mit Kredit- und Investitionsmittel erhöht. Das Haushaltsdefizit wird wieder Realität. Rubel und Finanzsystem des Landes zalihoradilo. Externe Sanktionen haben eine besondere Herausforderung werden.
Rubel - das ist eine historische und Vital Symbol Russlands. Was geschah mit ihm und warum? Wie der Landeswährung ist auf sozio-ökonomische Wachstum und die Entwicklung des Landes verbunden? Wo bekommt man einen viel für die Entwicklung, Importsubstitution, die Antwort auf die Herausforderungen der externen Sanktionen und die Stärkung der Souveränität Russlands Finanzen benötigt nehmen?
Frage nach der Quelle der Finanzmittel ist für die gesamte Wirtschaft, ihren gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten relevant. Sverhaktualen es für russische Unternehmen, wie die Kfz-Handel (besser zu sagen - die Wirtschaft) ist nicht nur Werbung, sondern zunächst materiellen und finanziellen Ressourcen. Diese Anstrengung, Energie und Geld, wie Investitionen in Anlagevermögen und Working Capital. Sie können natürlich reden über die “Errungenschaften” der virtuellen Ökonomie in Papierspiele und Spekulationen, aber das Gespräch in erster Linie, um für eine gesunde und verantwortungsvolle Wirtschaftsmodell zu gehen.
Nicht nur, dass das Ansehen der Arbeit in Russland nimmt ab, und ihre Unterbewertung rät Produktivität. Man bekommt einen Teufelskreis: geringe Nachfrage, Stagnation der Produktion, Mangel an Einkommen und Ressourcen für die Entwicklung. In dieser immer spüren die Auswirkungen der Belastung des Finanzsystems als Ganzes. Wenn es um diese Frage, nicht nachgeben zu tun, ganz leere Rhetorik meteorologischen Stil von “Investitionsklima.” Es dauert nur weg von dem eigentlichen Problem mit dem Investitionsdefizit und Wege ihrer Lösung. Beachten Sie auch, dass im Rahmen der Investition, die wir verstehen nicht spekulativen Kapitals, Spinning auf dem Papiermarkt, und eine, die in das Anlagevermögen investiert wird und führt zu realen Entwicklung. Wie wir wissen, haben keine Entwicklung ohne Investitionen nicht passieren. Genauer gesagt, kann es offensichtlich sein, zum Beispiel die Einnahmen aus Öl- und Gasexporten, aber es ist eine fiktive Entwicklung. Es geht mehr um Verbrauch durch Mieteinnahmen, aber dieses Ding ist sehr instabil, slabosuverennaya und kann nicht ernsthaft als eine Strategie für die weitere Entwicklung Russlands berücksichtigt werden. Russland hat wenig Einfluss auf die Weltmarktpreise von Energie.
In einer gesunden Wirtschaft hat eine starre Verbindung Pervasive Investitionen und das BIP-Wachstum. Hier sind aktuelle Zahlen (laut IWF) durch die Formel: Land - Gesamtinvestitionen in Prozent des BIP / BIP-Wachstum sich auch in Prozent. China - 46 / 8.9. Indien - 35 / 7,2. Iran (vor den Sanktionen) - 33 / 4,5. Indonesien - 36 / 6,3. Saudi-Arabien - 29 / 6,8. Mexiko - 24 / 4.1. Argentinien - 23 / 5,7. Was ist mit Russland? Russland (vor der aktuellen Rezession) - 19 / 3,9. Die Schlussfolgerung ist einfach: nicht in das Anlagevermögen investiert - nachhaltig oder, so zu sprechen, der aktivierten Entwicklungs nicht empfangen. Dieses niedrige Niveau der Investitionen in Russland nicht unbemerkt bleiben.
Artikel Transtelekom, Vorstandsmitglied des RSPP, Sergeev

18 November 2014

Wegen der Sturz des Rubels, werden chinesische Investoren nicht in den Bau der U-Bahn in Moskau teilnehmen
Matvienko hat ein Moratorium für Steuererhöhungen für Unternehmen vorgeschlagen

• MED beruht auf einer mehrfachen Erhöhung des Anteils der kleinen und mittleren Unternehmen in der BIP der Russischen Föderation »»»
Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung erwartet Anstieg des Anteils der kleinen
• Die Wirtschaft wird der Staat im Fall des sektoralen Sanktionen $ 90000000000 fragen »»»
Russische Wirtschaftswachstum konnte im dritten Quartal dieses Jahres zu beschleunigen.
• Russland an achter Stelle weltweit in Bezug auf die öffentliche Finanzierung von Innovationen »»»
Russland kam auf den achten Platz in der Welt für die öffentliche Finanzierung von Innovationen.
• Handelsbeauftragten der Russischen Föderation: die Spanier kann uns helfen, gute Straßen bauen »»»
- In dieser Situation spanischen Unternehmen auch weiterhin in die russische Wirtschaft investieren?
• Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung stellte die Investition Landkarte von Russland »»»
Entwicklung von Russland offiziell vorgelegt, die Investition Karte der Russischen Föderation.