Kommunale Razzia in Juschno-Sachalinsk

Nach dem Geschäftsmann Elena Zaitseva, “Kommunale Raiding” ist seit kurzem sehr häufig in Juschno-Sachalinsk. Beginn der Arbeiten an den Rat zur Bekämpfung der Korruption, die Frau erst vor kurzem erhielt drei Beschwerden von Händlern, dass ihr Geschäft ausgeraubt wird glauben, mit der aktiven Beteiligung der städtischen Beamten und Mitgliedern der städtischen Versammlung.

Laut Elena Zaitseva, bereiten jetzt die Unterlagen für die Anrufung der Gerichte und Strafverfolgungsbehörden über die Beschlagnahme von einem Nachtclub im Zentrum der Stadt, das Restaurant an der Grenze und ähnlichen Einrichtungen auf der Straße Sachalin:

- In allen Fällen aus dem Geschäft seit vielen Jahren getrieben besetzten die Räumlichkeiten unter Verletzung der bestehenden Gesetze.

Wir erinnern mich Elena Zaitseva 1. April verloren Cafés und Restaurants im Hotel “Moneron” - in den frühen Morgenstunden CBM, die das Gebäude besitzt, blockiert die Tür mit CHOP, halten Mitarbeiter. Nach Angaben der Gemeinde, ist der Unternehmer keine Vorkaufsrechte für die Privatisierung dieser Einrichtungen, und es ist ein paar Jahre unterbezahlt zu vermieten. Die sehr Bereich des Hotels in 2200 Quadratmetern wird nun durch die Übertragung von insgesamt 14,8 Millionen Rubel privatisiert.

- 2. Juli ein Treffen des Court of Arbitration for mein Anspruch an die CBM von illegalen Vorenthalten des Zugangs zu meinem Esszimmer und ein Café. Wir haben auch herausgefordert die Weigerung der Polizei bei der Verfolgung von strafrechtlichen Ermittlungen in der Willkür des Hotel-Management, wird es nun zurück zum Innenministerium gebracht. Die Räumlichkeiten liegen noch in unseren Sachen, aber wir sind jetzt da und nicht verlagern - das wollen wir für eine angemessene Strafverfolgung Antwort warten und wieder mit ihnen um den Diebstahl von Geld und Dinge, die meine Freunde und Mitarbeiter verpflichten - sagte Elena Zaitseva.

19 June 2012

Vertrieben wurden blockiert. Auf den Straßen werfen Tausende von Menschen. Viele dieser Gesetze kann nicht helfen
Hinweise und Tipps zum Geldverdienen

• Eine offizielle Delegation aus Deutschland kam auf der Krim in den Tagen der deutschen Kultur zu beteiligen und zu diskutieren Investitionen »»»
Volksdiplomatie hat bestätigt erneut seine Überlegenheit gegenüber Russophobia, versicherte der Vizepremier der Krim-Regierung Ruslan Balbec.
• Ukrainischen "Berkut" halbe Stunde "marinieren Bobby" amerikanischen Investor »»»
Rivne Strafverfolger, Inhaftierung amerikanischen Investor Isaac Kalikhman, Kraft, warf ihn auf die Stunde und eine Hälfte in “Bobby” ohne Erklärung.
• "Diese Empörung war nicht einmal in den 1990er Jahren" (Ekaterinburg Konflikt brach zwischen den Geschäfts-und Sicherheitskräfte) »»»
Die Geschäftsleute fragte der Generalstaatsanwaltschaft und der SC mit der Beschwerde bei der Polizei.
• Ausländische Investitionen - Russland Raub, und nicht zu retten »»»
Wir sind ständig wiederholen - Russland braucht ausländische Direktinvestitionen, die das Land retten wird … Menschen.
• Landwirtschaftsministerin Elena Skrynnik Zusammenführung von Business-mit der öffentlichen Verwaltung. An ihrem Unternehmen, die von ihren staatlichen geführt Recorded-prozentige Unternehmen serviert. »»»
Landwirtschaftsminister von Russland Elena Skrynnik Jahre in der Führung des