China gibt Russland Milliarden Dollar in Kohle-Produktion

China will Russland Kredit-Ziel von rund sechs Milliarden Dollar unter die Gewährleistung der Versorgung der russischen Kohle auf der chinesischen Seite zu geben. Dies ist in der offiziellen Pressemitteilung des Ministeriums für Energie von Russland berichtet.
Die Mittel werden zur Entwicklung von Kohlevorkommen in Russland gerichtet sein, ebenso wie den Bau von Straßen, Eisenbahnen und andere Infrastrukturprojekte. Darüber hinaus wird Kreditfonds verwendet, um von Chinas Bergbau und Kohle Datenverarbeitungsgeräte importieren.

Während des Treffens, der russische Energieminister Sergej Schmatko und der Chef der staatlichen Energiebehörde von China Zhang Guobao Seiten einigten sich auch auf die Höhe der Versorgung mit Kohle auf der chinesischen Seite. In den nächsten fünf Jahren wird Russland mit China nicht weniger als 15 Millionen Tonnen Kohle pro Jahr liefern, und dann - mindestens 20 Millionen Tonnen Kohle jährlich.

Nach Angaben des Ministeriums für Energie, im Jahr 2008 die russische Seite geliefert China 760.000 Tonnen Kohle, und im Jahr 2009 stieg die Versorgung bis 12.09 Millionen Tonnen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres schickte Russland in China 6 Millionen Tonnen Kohle.

Es ist bemerkenswert, dass China eine ähnliche Regelung in ihren Beziehungen mit Russland eingesetzt - die Bereitstellung von Krediten im Rahmen der Gewährleistung der Versorgung - die Ölindustrie. Im Februar 2009 haben russische Transneft und Rosneft mit China ein Darlehen von 25 Milliarden Dollar vereinbart. Im Gegenzug für die Kredite in China seit 20 Jahren wäre Öl aus Russland erhalten.

31 August 2010

Skype will fünf Milliarden Dollar kaufen
Euroset Markt wird Leica

• Siluanov chinesischen Geschäfts bereit, Siedlungen mit Russland in den nationalen Währungen »»»
PEKING, 3. Juni. Chinesische Unternehmen bereit ist, die Siedlungen in den nationalen Währungen im bilateralen Handel zwischen Russland und China.
• Reuters: China und Nordkorea haben eine gemeinsame Produktion von Kupfer gestartet »»»
Die gemeinsame nordkoreanischen-chinesische Unternehmen Hyesan-China Joint Venture Mineral Co. Start einer Kupfermine in Hesan (Nordkorea Ryanggang Province).
• China in den russischen Fernen Osten dreimal so viel von Moskau zu investieren. Benachbarte Harbin schrittweise ersetzen "Federal Center »»»
China hat mehr als verdreifacht vor der Moskauer Regierung bei der Entwicklung des russischen Fernen Ostens Territorien.
• Russland drastisch reduziert, Investitionen in die US-Schulden »»»
Russland im Januar 2010 drastisch reduziert seine Investitionen in US-Staatsanleihen, sagte in einer Pressemitteilung auf der offiziellen Webseite der das US-Finanzministerium.
• China besiedelt Tadschikistan seit Anfang 2015 mehr als 5.000 Chinesen kamen auf dem Gebiet der zentralasiatischen Staat nach einer Welle von Investitionen aus China »»»
Offizielle Dushanbe hat, die Bedingungen für die Aufnahme Investitionen aus China zu erfüllen.