Kapitalabfluss aus China hat eine Billion Dollar für das Jahr 2015 zu erreichen

Der Abfluss von Kapital aus China am Ende des Jahres 2015 erreichte eine Billion Dollar. Das laut Bloomberg. Erst im Dezember Abfluss belief sich auf 158,7 Milliarden Dollar, die die zweitgrößte in der Geschichte des Index nach dem September 194 Milliarden war.

Beschleunigung des Abflusses in den letzten Monaten war das Ergebnis ausgefallen PBOC Aussagen in Bezug auf Veränderungen in der Finanzpolitik. Investoren, die Agentur ist immer noch in einem Zustand der Unsicherheit, die der Regler in der Lage, die genannten Ziele zu erreichen.

Im Allgemeinen hat sich das Volumen der Kapitalflucht Siebenfache gegenüber dem Vorjahr erhöht. Gleichzeitig sank Chinas Devisenreserven für das Jahr auf 500 Milliarden US $. Chinas Reserven sind zum ersten Mal seit 1992 zurückgegangen.

Der Abfluss von Kapital hat zu einer deutlichen Abwertung des Yuan geführt. Wenn zu Beginn des Jahres 2015 der US-Dollar weniger als 6,1 Yuan wert, die 2.016 th er näherte sich der Marke von 6,6 Yuan. Daher hat die chinesische Währung etwa 8 Prozent der Kosten verloren

26 January 2016

Alisher Usmanov, erwies sich der Anleger den teuersten in der Welt der Start-ups
Die Kaufkraft der Russen fällt sie auf Billigprodukte gehen

• Brasilien, um eine Vermeidung übermäßiger Kapitalzuflüsse hatte eine Steuer auf ausländische Kredite zu verhängen »»»
Die brasilianische Regierung verhängte eine Steuer auf ausländische Kredite für Unternehmen Laufzeit von bis zu zwei Jahren zu einer übermäßigen Stärkung der nationalen Währung zu vermeiden.
• Russische Bank verlor 98 Prozent der Investoren Gelder für den Monat »»»
General Fund Bankleitung (OFBU) “Basic” läuft Udmurtinveststroybanka im August verloren 98,68 Prozent seiner Kunden, schreibt “Wedomosti”.
• Führende US-Investmentfonds gekauft Abwertung russische Aktien »»»
Eine der größten Investmentgesellschaften der Welt Pacific Investment Management Co (Pimco) nahm die drastische Reduzierung der Kosten für die russischen Unternehmen beginnen zu kaufen.
• Reuters: China und Nordkorea haben eine gemeinsame Produktion von Kupfer gestartet »»»
Die gemeinsame nordkoreanischen-chinesische Unternehmen Hyesan-China Joint Venture Mineral Co. Start einer Kupfermine in Hesan (Nordkorea Ryanggang Province).
• China in den russischen Fernen Osten dreimal so viel von Moskau zu investieren. Benachbarte Harbin schrittweise ersetzen "Federal Center »»»
China hat mehr als verdreifacht vor der Moskauer Regierung bei der Entwicklung des russischen Fernen Ostens Territorien.